Versand und Zahlungsbedingungen

Versandkosten

E-Mailversand: Die Versendung von Gutscheinen, Tickets und Rechnungen ist bei E-Mailversand kostenlos!

Paketversand DE: -2kg = 6,00 € / -5kg = 8,50 € / -10kg = 10,50 € / -31,5kg = 20 €

Paketversand EU: -2kg = 17,00€ / -5kg = 19,00 € / -10kg = 25,00 € / -20kg = 38,00 € / -31,5kg = 54,00 €

Paketversand Schweiz: -5kg = 32,00 € / -10kg = 42,00 € / -20kg = 58,50 €

Paketversand Welt: -5kg = 46,00 € / -10kg = 62,00 € / -20kg = 86,00 € / -31,5kg = 120,00 €

Wir versenden unsere Pakete mit DHL inkl. Haftung bis 500 € und Sendungsverfolgung!

 

Zahlungsbedingungen

1. Zahlung per Vorkasse/Rechnung

Die Zahlungsfrist bei Vorkasse/Rechnung beträgt 8 Tage nach Bestellung. Bei einer Gutscheineinlösung kann ein Differenzbetrag entstehen, sollte der Warenwert der Bestellung höher sein als der Gutscheinwert. Dieser wird dann als Rechnungsgesamtbetrag auf der Rechnung aufgeführt. Die bestellten Artikel werden erst nach erfolgreicher Zahlungsabwicklung versendet.

Sie sind nicht sicher, was Ihr offener Rechnungsbetrag ist?
Wenn Sie die jeweilige Bestellung in Ihrem
Kundenkonto öffnen, sehen Sie den aktuellen offenen Betrag dafür.

Sie haben eine Zahlungserinnerung/Mahnung erhalten...
... und noch nicht überwiesen? Nutzen Sie einfach unsere Bankdaten und Ihre Rechnungsnummer für die Überweisung:

Unsere Bankverbindung für SEPA Überweisung:
Zahlungsempfänger: Fallschirmsportschule Saar GmbH
Verwendungszweck: Die Rechnungsnummer
IBAN: DE87 5909 2000 5667 9900 00
BIC: GENODE51LOS

Rechnungszahlung - Schritt für Schritt:
1. Bitte überweisen Sie den Rechnungsgesamtbetrag innerhalb von 8 Tagen.
2. Als Verwendungszweck bitte immer die Rechnungsnummer angeben.
3. Sie haben schon bezahlt und möchten die Bestellung widerrufen? Der Betrag wird anschließend wieder dem Bankkonto gutgeschrieben, von dem Sie überwiesen haben.

Sie haben aus Versehen den falschen Verwendungszweck angegeben?
Dann sagen Sie uns bitte via E-mail: info(at)fsz-saar.de Bescheid, mit welchem Verwendungszweck Sie überwiesen haben.

2. Zahlung mit einem FSZ Saar Gutschein

Sobald Sie einen Gutschein per E-Mail erhalten haben, können Sie diesen zum Bezahlen Ihrer Bestellung verwenden. Zum Abschließen Ihrer Bestellung ist es wichtig, den Gutscheincode in das dafür vorgesehene Feld einzugeben und mit dem Pfeilknopf zu bestätigen. Danach wird dann der Gutscheinwert von dem Warenwert abgezogen. Falls der Gutscheinwert unter dem bestellten Warenwert liegt, müssen Sie den entstandenen Differenzbetrag, welcher auf Ihrer Rechnung dann als Rechnungsgesamtbetrag aufgeführt wird, erst ausgleichen, so dass z.B. ein Ticket für einen Tandemsprung-Termin als bezahlt gilt. Gutscheine und Tickets werden erst nach erfolgreicher Zahlungsabwicklung versendet. Übersteigt der Gutscheinwert (nur bei Wertgutscheinen) den Warenwert, steht Ihnen das Restguthaben selbstverständlich für Ihre nächste Bestellung zur Verfügung. Falls es wider Erwarten zu Problemen mit einem Gutschein kommen sollte, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail : info [at] fsz-saar.de.
Bitte beschreiben Sie möglichst genau das Problem, wichtige Angaben sind unter anderem:
Ihre Kundennummer, der Gutscheincode, Fehlermeldungen des Systems sowie der von Ihnen benutzte Browser.

3. Zahlung mit einem Jochen Schweizer oder Mydays Gutschein

Das Einlösen eines Jochen Schweizer oder Mydays Gutscheins funktioniert grundsätzlich genau so, wie die Bezahlung mit einem FSZ Saar Gutschein. Jedoch kann ein Jochen Schweizer oder Mydays Gutschein nur für die Bezahlung einer Tandemsprung-Terminbuchung eingesetzt werden. Beim Checkout Ihrer Bestellung ist es wichtig, den Gutscheincode in das dafür vorgesehene Feld einzugeben und mit dem Pfeilknopf zu bestätigen. Falls der Gutscheinwert (in der Regel gelten diese Gutscheine nur für einen Tandemsprung) unter dem bestellten Warenwert Ihres Termins liegt, müssen Sie den entstandenen Differenzbetrag dann vor Ort an der Kasse, bei Ihrem Tandemsprungtermin, ausgleichen.

4. Zahlung an der Kasse vor Ort

Bei der Zahlungsart  „Kasse“ möchten wir Sie darauf hinweisen, dass diese aktuell nur bei einer Terminbuchung für einen Tandemsprung zur Verfügung gestellt wird. Bei dieser Zahlungsart zahlen Sie dann den Betrag Ihrer Bestellung (Tandemsprung-Termin) an der Kasse vor Ort. Sollten Sie diese Zahlungsart gewählt haben und treten Ihren gebuchten Tandemsprung-Termin ohne vorherige Abmeldung, welche mindestens 2 Tage vor Ihrem gebuchten Termin erfolgen muss, nicht an, erheben wir eine Nichtantrittsgebühr in Höhe von 50€, welche wir Ihnen dann per Rechnung, zur Zahlung zukommen lassen werden. Wichtig ist auch zu wissen, dass Bestellungen zur Zahlung an der Kasse vor Ort, mit unvollständigen Angaben Ihrer Daten wie Name, Vorname, vollständige Adressanschrift und E-Mail Adresse nicht angenommen und damit sofort aus dem Buchungssystem gelöscht werden.

5. Zahlung per Kreditkarte oder Debitkarte

Zahlung: Bei uns können Sie bequem und sicher mit Ihrer Kreditkarte oder Debitkarte bezahlen. Wir akzeptieren Kreditkarten der Anbieter „MasterCard“ und „Visa“ sowie die Debitkarten „Carte Bleue“ und „Maestro“. Ihre Kreditkarte bzw. Debitkarte wird belastet, wenn deine Bestellung abgeschlossen ist.

Sicherheit bei Zahlung mit Kreditkarte: Ihre Kreditkartendaten werden per SSL-Verfahren verschlüsselt übertragen. Durch diesen hohen Sicherheitsstandard ist ein Einkauf bei uns per Kreditkarte sicher. Verified by VISA und MasterCard Secure Code ermöglichen die besonders sichere Abwicklung von Kreditkartentransaktionen im Internet über spezielle Verschlüsselungsverfahren. Dafür benötigen Sie keine zusätzliche Software. Sowohl schon angemeldete als auch noch nicht registrierte Kunden werden über die Zahlungsabwicklung automatisch auf die Seite ihrer Bank weitergeleitet. Um die Bestellung abzuschließen, folge bitte den dort angegebenen Schritten.

6. Zahlung mit Giropay

giropay ist ein Produkt, das aus einem Gemeinschaftsprojekt mehrerer Banken und Sparkassen entstanden ist und seitdem von immer mehr Kreditinstituten akzeptiert wird. Besitzen Sie ein für Online-Banking freigeschaltetes Girokonto der teilnehmenden Banken können Sie giropay problemlos nutzen.

So funktioniert giropay: Entscheiden Sie sich für die Bezahlung mit giropay, wird während des Bestellprozesses auf die Online-Banking-Seite Ihrer Bank weitergeleitet. Nach Eingabe Ihrer Kontodaten und Ihrer PIN wird eine vorausgefüllte und unveränderbare Überweisung geöffnet, welche nur noch durch die Eingabe einer TAN ausgeführt werden muss. Voraussetzung zur Durchführung einer Transaktion über giropay ist ein für das Online-Banking mit PIN und TAN freigeschaltetes Konto bei einer der am giropay-Verfahren teilnehmenden Banken.

7. Zahlung mit SOFORT Überweisung

Das Online-Bezahlverfahren SOFORT Überweisung ist ein Angebot der SOFORT GmbH . Als bankunabhängiges System kann SOFORT Überweisung mit einem onlinefähigen Girokonto bei verschiedenen europäischen Banken genutzt werden.

Die folgenden Länder werden bei diesem Zahlungsverfahren unterstützt:

·       Deutschland

·       Österreich

·       Schweiz

·       Niederlande

So funktioniert SOFORT Überweisung: Entscheiden Sie sich für die Bezahlung mit SOFORT Überweisung, werden Sie nach erfolgreicher Initialisierung der Bestellung über eine gesicherte Verbindung auf das Überweisungsformular des Zahlungsanbieters geleitet, welches bereits den Kaufbetrag enthält. Nach Eingabe Ihrer Kontodaten geben Sie nun noch Ihre Online-Banking-Zugangsdaten bzw. Ihren PIN ein und bestätigen die Zahlung mit einer TAN um diese abzuschließen.

8. Zahlung mit Paydirekt

Paydirekt ist das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Bei Paydirekt handelt es sich um das einzige direkt mit dem Girokonto verknüpfte Verfahren ohne zwischengeschalteten Drittanbieter.

So funktioniert Paydirekt: Entscheiden Sie sich für dieZahlung mit Paydirekt, werden Sie im Bezahlprozess auf die Seite von Paydirekt weitergeleitet. Hier authentifizieren Sie sich mit Ihren bekannten Zugangsdaten. Nach erfolgreichem Log-In wird Ihnen der zu autorisierende Betrag angezeigt, den Sie dann nur noch bestätigen.

9. Zahlung mit PayPal

Sicher zahlen über PayPal mit Käuferschutz. Die Bearbeitung der Bestellung erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.

So funktioniert PayPal: Nachdem sich alle gewünschten Produkte im Warenkorb befinden, können Sie über den Bestellvorgang die Zahlungsart PayPal auswählen. Ist die Bestellung abgeschlossen, werden Sie sofort zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich auch als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.
Sobald der Zahlungseingang bei uns verbucht ist, wird Ihre bestellte Ware auf den Weg gebracht. Meist dauert es nur wenige Minuten, bis eine PayPal-Zahlung bei uns eingeht.

10. Rückerstattungen

Wenn Sie die bestellte Ware innerhalb der Widerrufsfrist zurückgeben möchten, wird der entsprechende Warenwert wieder über die gewählte Zahlungsart gutgeschrieben.

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen